Dr.med. Ursula Wirth-Giacomelli
 
Dr.med. Ursula Wirth-Giacomelli
-
Willkommen Team Praxis Kontakt
 
 
Praxisphilosophie
 
   
  Liebe Patienten, liebe Patientinnen und sehr geehrte "Neue" in unserer Praxis!

 

Gesundheitsmanagement heute
Aufgabe einer zeitgemäßen Praxis ist es also, gerade hier mitzuhelfen, daß Gesunde gesund bleiben. Beispielsweise sehen wir hier unsere Aufgabe in der Unterstützung der körpereigenen Reparatur - und Regenerationsmechanismen.

Dies geschieht durch Ihr eigenes Zutun in Form von

  • Einhaltung der notwendigen Ruhezeiten (der Körper braucht Erholungszeiten, um sich zu regenerieren)
  • Integration gesunder Bewegungsabläufe im Alltag (z.B. Nordic Walking/Walking, Laufen, Schwimmen, Radfahren)
  • Gesunde naturbelassene Ernährung ggf. unter Berücksichtigung von Vorerkrankungen (Diabetes u.ä.)

sowie durch Therapeuten unterstützte

  • Entgiftung: Regulationsmechanismen wiederherstellen
  • Zufuhr von Reparaturstoffen in ausreichender Quantität und Qualität:
    z.B. mittels gezielter Injektionen und Infusionen
  • Orale Einnahme von Mikronährstoffen
  • Aufbau der Körperfunktionen durch geeignete Therapien
     
-
"Fit durch den Winter":
Unser Praxisprogramm Winter

 

 
 

Hausärztliche Versorgung
heißt heute das, was die meisten Menschen früher schlicht "mein Arzt, meine Ärztin" genannt haben. Die Person, die für alle Familienmitglieder - oft drei Generationen - der erste Ansprechpartner ist in gesundheitlichen Fragen. Die Person, der Sie Ihr Vertrauen schenken. Dieses "Ihre Ärztin sein" mit allem, was dazugehört, was Sie mit Recht von Ihrer Hausärztin erwarten dürfen - ist erstes Anliegen und Schwerpunkt meiner Praxis.

Wandlungen
Wir alle lernen leben mit einem gewandelten Gesundheitswesen, einer neuen Verteilung der Verantwortlichkeiten für die indivuelle Gesundheit. Die eigene Befindlichkeit wird mehr und mehr zu einem "gesund-bleiben" und ersetzt das "Der Doktor wird mich schon wieder gesund machen". Vieles kann jeder Mensch im Vorfeld bereits tun, um erst gar nicht krank oder nicht weiter krank zu werden.

In neuer Weise ist die Eigenverantwortung jedes Einzelnen sich selbst gegenüber gefordert. Durch vielfältige Beratungs- und Therapie-Angebote unterstützen wir Sie hierbei.

"Wer sich nicht frühzeitig um seine Gesundheit kümmert, wird sich seine Krankheit nicht mehr leisten können".

   
 

 

Unser Spektrum an Einzel- und Gruppen-Beratungen entnehmen Sie bitte unseren -> Verfahren.
Bitte zögern Sie nicht, uns bei Unklarheiten anzusprechen!


  09.12.2016  
  Besucher: